header
Kinder, Jugendliche, Wort-Gottes-Beauftragte und das Familiengottesdienst-Team gestalteten einen etwas anderen Kreuzweg.

Fleißige Ministranten halfen wieder bei der diesjährigen Kleidersammlung im Januar

Sabine Horn war zwei Perioden im Pfarrgemeinderat tätig. Da sie sich nicht mehr zur Wahl stellte, dankten ihr Pfarrvikar Herzog und Monika Kraft für ihren Einsatz.Fast 19 Jahre hat Gisela Kraft unsere Kirche geputzt und geschmückt. Auch dafür dankten ihr und ihrem Mann Josef Pfarrvikar Herzog und Monika Kraft. Mit einem kräftigen Applaus aller Gottesdienstbesucherwurden beide verabschiedet.

Das Kreuz als Zeichen der Hoffnung steht während der Fastenzeit im Mittelpunkt der Liturgie. So manche Kreuze hängen aber nicht an den Wänden, sondern liegen scheinbar unbrauchbar in Schubfächern.Fast alle Gottesdienstbesucher haben am Aschermittwoch so ein Kreuz vor den Altar gelegt um symbolisch das eigene Kreuz vor Gott zu bringen.

Am Sonntag 14. Januar, fand unser jährlicher Pfarrfamiliennachmittag statt.Bei der Messfeier um 13.30 Uhr stellten sich die beiden Kommunionkinder Klara Handel und Nils Sendelbach sowie der Firmling Eliah Rüb vor, und gestalteten den Gottesdienst mit.Anschließend informierte Pfarrvikar Florian Herzog in der Alten Schule über die geplante Erweiterung der Pfarreiengemeinschaft.

Karlstadt - St. Andreas - Frauenkreis – Die jährliche Maiandacht des Frauenkreises am 11. Mai

Traditionell begeht die Pfarrei St. Bartholomäus am 14. Februar den Tag der "Ewigen Anbetung". Von 11 bis 19 Uhr gab es die Gelegenheit in Stille oder in gestalteten Betstunden beim Herrn zu verweilen. In der letzten Stunde waren vor allem die Kinder eingeladen. Vikar Florian Herzog feierte mit den Kindern einen Weggottesdienst und erklärte die Anbetung anhand der Geschichte des Volkes Israel, die mit Gott in ihrer Mitte durch die Wüste zog.

Karlstadt - Zur Hl. Familie – Der Deutschlandfunk übertrug live die Messe in der Hl. Familie vom 4. Februar 2018.

Am Sonntag den 04. Februar stellten sich die Gambacher Kommunionkinder bei der Sonntagsmesse der Pfarrgemeinde vor. Die Kinder übernahmen die Fürbitten und trugen als Kommunionspruch eine Bibelstelle vor.

Bundesprogramm Sprach-Kita, Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist –

Im Januar veranstaltet die Pfarrei Gambach alljährlich einen Dankeschön Abend für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter. In diesem Jahr hat sich PGR-Vorsitzender Michael Knoblach von seiner Rede gedrückt und wurde vom "Kurienkardinal Michele" aus Rom vertreten, der die Dankesworte an die Gemeinde verlas.

­